Podcast "Wie die Liebe gelingt"

10.10.2021

Gesendet: Donnerstag, 07. Oktober 2021 um 09:54 Uhr
Von: "Sekretariat des Bundesverbandes Kath. Ehe-, Familien- und Lebensberaterinnen und -berater e.V." <vdrYzt7V3Njbyc7OydjR0dj938uQ2NvRk9nY@nospam>
An: "Sekretariat des Bundesverbandes Kath. Ehe-, Familien- und Lebensberaterinnen und -berater e.V." <psHD1cXOx8PA0tXV0sPKysPmxNCLw8DKiMLD@nospam>
Betreff: BV-EFL Mailingliste: Podcast "Wie die Liebe gelingt"

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

was verbirgt sich eigentlich genau hinter der Partnerschule, der Paartherapie im Integrativen Verfahren? Auf welchen wissenschaftlichen Annahmen basiert sie und warum ist sie so ein erfolgreiches Programm für Paare, die Alternativen zu einer Trennung und Scheidung suchen nach dem Motto: Lieber mit dem alten Partner etwas Neues als mit dem neuen das Alte.

Moritz Binder, ein junger Arzt, dem es ein großes Anliegen ist die Gesundheitsvorsorge und Prävention in den Vordergrund seiner Arbeit zu stellen, hat mit mir den Podcast Wie die Liebe gelingt aufgenommen. In Psychosomatik promoviert gilt sein besonderes Interesse der Psychoneuroimmunologie. Auf der Grundlage der Einheit von Körper und Geist erforscht diese den Zusammenhang unserer psychischen Gesundheit auf unser Immunsystem. Und hier schließt sich der Kreis zwischen dem Zusammenhang einer gelingenden Paarbeziehung und unserer körperlichen und seelischen Gesundheit.

Ganz motiviert durch seine Erfahrungen bei der Teilnahme der zehntägigen Sommerakademie der Partnerschule In Verbundenheit wachsen dieses Jahres, an der er zusammen mit seiner Frau und seinen beiden Kindern 1 und 3 Jahre alt teilgenommen hat, will er möglichst vielen den Ansatz bekannt machen und dafür Sorge tragen, dass man „nicht nur zum Angeln eine Schule besuchen sollte!“

 

Unter diesen Links können Sie die den Podcast aufrufen

https://pca.st/s7ty5ar8 

https://podcasts.apple.com/de/podcast/wie-die-liebe-gelingt-rudolf-sanders/id1535748704?i=1000537425563

https://open.spotify.com/episode/4UdK11VTuSXNTOcI2qf5Ys?si=BThAHCqhToqc933MdYioTA&utm_source=whatsapp&dl_branch=1

viel Freude und vielleicht die ein oder andere Anregung beim Zuhören

Ihr

Rudolf Sanders

empty